AboutAbout.htmlshapeimage_4_link_0
PressePress.htmlshapeimage_5_link_0
ProgrammTimetable.htmlshapeimage_6_link_0
ArchivArchive.htmlshapeimage_7_link_0
KontaktContact.htmlshapeimage_8_link_0

Straight 8 Hamburg 2012


Samstag, 25.08.2012

Einlass: 2100Uhr  Screening 2200Uhr

(Filmscreening)


Die Projektoren surren, die Bilder flimmern wieder - denn straight 8, das ganz besondere Event rund um Super 8 Filme, findet im August erneut seinen Weg nach Hamburg.

straight 8 ist ein Event das Filmemacher auf der ganzen Welt dazu auffordert auf nur einer Super 8 Kassette einen Kurzfilm (mit einer Länge von 3 Min. 20 Sek.) zu drehen. Ohne zweiten Take, ohne Schnitt und ohne das finale Ergebnis gesehen zu haben, reichen die Regisseure ihre Werke ein - von Musik- und Kunstvideos über Dokumentar- bis hin zu Knetfigurenfilmen ist alles dabei. Alle TeilnehmerInnen haben die gleiche Deadline, kein Budget und auch keine kreative Vorgabe. Die besten Filme werden jährlich bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt und haben dort ihre Premiere – auch für die Filmemacher selbst.

Im Raum der „Alten Probebühne“, auf dem Gelände Thalia-Gaußstraße werden die diesjährige "Cannes-Rolle" sowie ein Best Of aus 10 Jahren Straight 8 Festival gezeigt. Im Anschluss feiern wir gemeinsam das Medium der alten Tage. Getanzt werden darf zu den großen Klängen von Sebastian Kokus,  Lorin Sylvester Strohm (i saw music) und Pauli (Grapefruit Club).

Mehr Informationen unter www.straight8.net

Bloghttp://www.blog.onetwofour.nethttp://www.blog.onetwofour.netshapeimage_16_link_0