AboutAbout.htmlshapeimage_4_link_0
PressePress.htmlshapeimage_5_link_0
ProgrammTimetable.htmlshapeimage_6_link_0
ArchivArchive.htmlshapeimage_7_link_0
KontaktContact.htmlshapeimage_8_link_0

RADAR HAMBURG

Montag 24 Oktober - Samstag 29 Oktober

(4. Internationales Independent Film Festival)


In diesem Jahr findet RADAR Hamburg zum vierten Mal statt und die Fleetstreet ist als neue Spielstätte und Festival Hub mit dabei. Als eines von sieben Kinos zeigen wir Kurz- und Spielfilme aus Deutschland, den Niederlanden, USA, China, Nepal und Südafrika. Zudem laden wir auch tagsüber zum Austausch mit den Filmemachern in die Fleetstreet.


Montag 24 Oktober | 1930Uhr | Euro 5

The Escape / DAS WÜSTE LEBT


Dienstag 25 Oktober | 1930Uhr | Euro 5

The Conquest of High Passes / Out of the Darkness


Mittwoch 26 Oktober | 1930Uhr | Euro 5

Black Sheep / Protect the Nation / Odd Number


Donnerstag 27 Oktober | 1930Uhr | Euro 5

Peace After Marriage


Freitag 28 Oktober | 1930Uhr | Euro 5

Crazy Beats Strong Every Time / GWB


Samstag 29 Oktober | 1300Uhr & 2200Uhr | Euro 5

Martinée | 1300Uhr

1000 Gramm / Fruchtiger Tod / Neujahr /

Nullpunkt / Quirk of Fate


Preisverleihung & Abschlussfeier | 2300Uhr

In acht Kategorien kürt die RADAR-Jury die besten Filme des Festivals. Zum ersten Mal in diesem Jahr
wird ein Award in der Kategorie Musik vergeben.
Die Spezialkategorien Ghetto und Heimat bleiben natürlich bestehen.


Mehr infos zu den Filmen findet ihr auf www.radarhamburg.com

Bloghttp://www.blog.onetwofour.nethttp://www.blog.onetwofour.netshapeimage_16_link_0